Der lebens- und liebenswerte Ort Ratshausen im Oberen Schlichemtal hat eine Gemarkung von 577 ha, die zwischen 600- 1.000 Höhenmeter auf dem 8. Längengrad Ost und 48. Breitengrad Nord liegt. In über 200 Häusern wohnen ca. 800 Einwohner, wovon etwa 75-80% der Kath. Religion angehören. Ratshausen ist eine selbstständige Gemeinde, die ein Bürgermeisteramt und Pfarramt besitzt.

Während der Karolingerzeit wurde Ratshausen, das vermutlich ursprünglich nur aus einigen Höfen bestand, wie die umliegenden Nachbar-Hausenorte im 7.-8. Jahrhundert, durch die Herren von Winzeln besiedelt. Der Ortsname dürfte vermutlich auf einen alemannischen Ortsherr Radult oder Radolf zurückgehen, was nicht genau angenommen werden kann, da der Ortsname im Laufe der Zeit, über Radolzhausen, Rälshusen, Razhausen, Radulzhausen usw. wechselte.

Impressionen


wappen_ratshausen

GEMEINDE RATSHAUSEN

Bürgermeister Heiko Lebherz
Schloßhof 4
72365 Ratshausen
Telefon: 07427/911 88
Fax: 07427/911 87
  kontakt@ratshausen.de
  http://www.ratshausen.de