“Klein und fein” liegt die Gemeinde Dautmergen im schönen Schlichemtal. Mit 402 Einwohnern ist es die kleinste Gemeinde im Zollernalbkreis und zählt zu den kleinsten, selbstständigen Gemeinden im Lande Baden-Württemberg. Dautmergen ist stolz darauf, dass sie zu allen Zeiten ihre Selbstständigkeit verteidigen und ein eigenes Rathaus, einen eigenen Gemeinderat, einen eigenen Bürgermeister und die eigene Haushalts- und Investitionshoheit behalten konnten.

Mittelpunkt der Gemeinde bildet die, der heiligen Verena geweihten, Kirche mit dem beeindruckenden und mit Schießscharten versehenem “Wehr”-Turm.

Das kulturelle Leben wird durch den Fußball- und Sportverein, den Wanderverein, die Narrenzunft, die F11-Walker, die freiwillige Feuerwehr und nicht zuletzt durch die katholische Kirchengemeinde mit dem Kirchenchor geprägt.

Impressionen


wappen_dautmergen
GEMEINDE DAUTMERGEN

Bürgermeister Hans Joachim Lippus
Grabenstr. 1
72356 Dautmergen
Telefon: 07427/2507
Fax: 07427/8207
  info@gemeinde-dautmergen.de
  http://www.gemeinde-dautmergen.de